FAQ

Häufig gestellte Fragen:

Was mache ich, wenn ich mir eine Therapie nicht leisten kann?

Die Frage ist, ob das wirklich so ist. Gehen Sie regelmäßig zum Friseur, fahren in Urlaub, haben ein Auto, welches Sie in die Inspektion bringen, lassen sich die Nägel machen oder rauchen gar ? Dann behaupte ich mal, dass Sie sich auch eine Therapie privat leisten könnten, wenn Sie denn wollten. Dann hat es etwas mit Prioritäten setzen zu tun. Was bin ich mir selber wert?

Wenn Sie wirklich finanziell so knapp dran sind, dass daran nicht zu denken ist, haben Sie folgende Möglichkeiten: Sprechen Sie mit Ihrem (Haus-)Arzt und bitten um eine Überweisung zu einem kassenärztlich zugelassenen Therapeuten. Dann können Sie sich auf z.B. Therapie.de oder per Suche im Internet oder Telefonbuch informieren, welche Therapeuten bei Ihnen in der Nähe sind. Jetzt heißt es Hörer in die Hand und Anfragen stellen. Leider gibt es oft Wartezeiten zwischen 3-12 Monaten. Eventuell unterstützt Sie auch ein Mitarbeiter Ihrer Krankenkasse dabei, einen bald freien Therapeuten zu finden. Im Notfall ist jede (Psychotherapeutische) Klinik verpflichtet Sie aufzunehmen, wenn es Ihnen psychisch extrem schlecht gehen sollte. Doch handeln Sie bitte vorher.

Ich habe keine Zeit für regelmäßige Therapiesitzungen, bieten Sie auch am Wochenende bzw. abends Sitzungen an?

Ja, in Ausnahmefällen biete ich auch Sitzungen abends oder am Wochenende an. Am Wochenende nehme ich 20% Zuschlag. Des weiteren sind bei den meisten Themen gar keine regelmäßige Therapiesitzungen nötig, sondern es reichen 1-3 Intensivsitzungen mit einer Dauer von 2-3 Stunden. Sprechen Sie mich einfach an.

Warum sollte ich ausgerechnet zu Ihnen kommen?

Sie wollen eine Therapeutin mit viel Emphatie, die individuell auf Sie eingeht? Lesen Sie einmal meine Patientenbewertungen. Ich habe mich auf Hypnose spezialisiert und biete Ihnen so zeitnahe Hilfe bei Ihren Problemen an. Auch wenn meine Spezialgebiete Angst/Panik und starke Adipositas ist, habe ich auch bereits alle mögliche Probleme therapiert. Hören Sie auf Ihr Bauchgefühl. Nach einem unverbindlichen Telefonat können Sie bestimmt leicht entscheiden, wann Sie einen Termin bei mir möchten.

Gibt es eine Garantie, dass ich mein Problem los werde?

Nein, eine Garantie kann und darf Ihnen niemand geben, der eine Heilerlaubnis besitzt. Ein Heilversprechen abzugeben, wäre absolut unseriös. Aber schauen Sie sich meine Bewertungen im Internet an, sprechen Sie mit mir am Telefon und machen Sie sich selber einen Eindruck, wie kompetent Sie mich einschätzen.

Kann ich ohne Risiko testen?

Falls Sie sich aus irgendwelchen Gründen nicht gut aufgehoben fühlen oder Ihnen etwas nicht zusagen, so haben Sie im Laufe unserer Sitzung (VOR der Hypnose) jederzeit die Gelegenheit die Sitzung auf eigenen Wunsch zu beenden, ohne daß Kosten für Sie entstehen. Garantiert!

 

Schreibe einen Kommentar