Hypnose kann dir bei diversen Ängsten helfen. 

Von der klassischen Flugangst über Spinnenphobie zur

Angst vor anderen Menschen zu sprechen.

Angst und Panik gehören wohl zu den extremsten Gefühlen, die man haben kann. Hypnose kann sehr gut gegen Angst helfen.

 

 

Die Angst kann berechtigt sein, zum Beispiel bei großer Höhe ohne Absicherung oder wenn man angegriffen wird und in vielen anderen Situationen. Wenn man allerdings Angst ohne reale Gefahr hat, schränkt sie das eigene Leben in der Regel ein. Zum Beispiel bei Angst in engen Räumen, auf großen Plätzen, wenn man vor Menschen sprechen soll, oder eine Prüfung hat. Egal was der Auslöser ist, Angst ist ein heftiges Gefühl und der Körper ist in Alarmbereitschaft. Angst, zittern, Herzrasen, Schweißausbrüche, schnelle Atmung, Kreislaufprobleme uvm. sind dann typische Symptome.

Was sind Angststörungen & Panikattacken eigentlich?

Ganz kurz gesagt: Wenn Du nun unter Angst- oder Panikattacken leidest, hat dein Gehirn Verknüpfungen zwischen eigentlich harmlosen Situationen/Gegenständen/Menschen und der Angst geschaffen. Da entstehen auf einmal Soziale Phobien (Angst vor Menschen bzw. deren Betrachtung und Bewertung), Tierphobien ( z.B. Panik bei Hunden oder Spinnen), Agoraphobien ( Angst nach draußen zu gehen, oder vor Menschenmassen etc.), oder andere spezielle Phobien bzw. Ängste wie panische Angst vorm Zahnarzt, indem der Körper immer wieder gleich reagiert, obwohl real keine Bedrohnung vorliegt. Es können alleine die Gedanken daran manchmal Symptome auslösen.

Hilfe, was kann ich gegen die Angst tun?

Wenn sich solche Ängste bzw. Phobien erst einmal festgesetzt haben, beeinträchtigen sie dein Leben. Gerne helfe ich dir mittels Hypnose oder WingWave dabei, deine Ängste zu verarbeiten und loszulassen. Ein paar weitere Informationen zum Thema Angst vor der Angst findest du hier:

Fragen zum Ablauf oder den Kosten einer Behandlung?
Oder rufe mich einfach an!

Ps: Wolltest Du schon immer mal eine Entspannungshypnose ausprobieren?

Schreibe mir oder rufe mich an. Ich sende dir dann den Link für eine kleine Entspannungshypnose kostenfrei zu. Diese dient auch zur Vorbereitung für unsere eigentliche Sitzung.

Ach ja, und für jeden fühlt sich Hypnose anders an. Für manche ist es wie eine angenehme Schwere am ganzen Körper, für andere eine fast schwebende Leichtigkeit….